Yvette Haßkarl; Heilbegleiterin

(wohnhaft im Oberland/Bayern)

Den Menschen als ganzes Wesen zu sehen ist der wichtigste Aspekt meiner Arbeit. Körper, Geist und Seele lassen sich hier also nicht von einander trennen.

Meine Angebote basieren auf dieser Grundlage. Heil-Begleitung bedeutet, dass jeder meiner Klienten einen wesentlichen Teil zu seinem Wohlbefinden selbst beiträgt, ich sehe mich nur als Vermittlerin – die den Kontakt zu sich selbst auf natürliche Weise wieder herzustellen vermag.

Viele verschiedene Lehrer und Lehren sind mir in meinem Leben begegnet. So erlernte ich verschiedene alternative Heilweisen, verinnerlichte Grundlagen verschiedener spiritueller Lehren und erlernte einen medizinischen Heilberuf. Die Mischung aus all dem und der Tranfser dessen ins alltägliche Leben, ergibt ein recht vielseitiges "Handwerkszeug", dass ich immer bei mir trage.

Nicht zuletzt ist die Natur eine meiner wichtigsten Lehrerinnen, mit ihrer Vielseitigkeit und Komplexheit in und durch all ihre Geschöpfe.

 

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen auf meiner Seite!

 

 

 

 

Der kleine gelbe Vogel ruft mich.

Die Vögel des Sommers begrüßen mich,

der Kukuck und der Adler.

Die kleine Schwalbe ruft mich,

ich höre den Ruf der kleinen Schwalbe,

sie hat ihr Nest unten am Flussufer.

Die Eule ruft zu mir,

mit ihrem grenzenlosen Sehen,

Sie begrüßen mich,

Ich begrüße sie.

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!