Yvette Haßkarl; Heilbegleiterin

(wohnhaft im Oberland/Bayern)

Den Menschen als ganzes Wesen zu sehen ist der wichtigste Aspekt meiner Arbeit. Körper, Geist und Seele lassen sich hier also nicht von einander trennen.

Meine Angebote basieren auf dieser Grundlage. Heil-Begleitung bedeutet, dass jeder meiner Klienten einen wesentlichen Teil zu seinem Wohlbefinden selbst beiträgt, ich sehe mich nur als Vermittlerin – die den Kontakt zu sich selbst auf natürliche Weise wieder herzustellen vermag.

Natürlich weiß ich, dass die meisten Menschen Zertifikate benötigen um die Kompetenzen eines Heilers irgendwie erfassen zu können. Doch möchte ich hier nicht wie üblich, eine lange Liste aller Ausbildungen anhängen, denn darum geht es mir nicht. So etwas dient in meinen Augen nur, um einen bestimmten gesellschaftlichen Status zu bedienen, zu dem ich nicht zählen möchte.

Ich versichere nur so viel, dass ich medizinisches Examen vorweisen kann und sowohl in verschiedenen alternativen Heilweisen als auch in spirituellen Lehren unterwiesen bin.

Außerdem kann ich beruflich und privat auf tiefgründige Lebenserfahrung zurück greifen und denke, dass ich mit Jahrgang 1972 heute an einer Stelle angelangt bin, an der ich selbst abgeklärt bin über das was ich, warum und wie tue.

Das sollte an dieser Stelle reichen.

 

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen auf meiner Seite!

 

 

 

 

Der kleine gelbe Vogel ruft mich.

Die Vögel des Sommers begrüßen mich,

der Kukuck und der Adler.

Die kleine Schwalbe ruft mich,

ich höre den Ruf der kleinen Schwalbe,

sie hat ihr Nest unten am Flussufer.

Die Eule ruft zu mir,

mit ihrem grenzenlosen Sehen,

Sie begrüßen mich,

Ich begrüße sie.

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!