Künstlerisches Gestalten als Kraftquelle

„Malen? Das kann ich nicht … ich weiß nicht wie das geht … das ist zu schwer … sowas habe ich ja noch nie gemacht“ usw.

So lauten oft Sätze von Menschen die unter verschiedenen Erkrankungen leiden und dadurch in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind. Doch beginnt man sie einfach direkt damit zu konfrontieren, indem man als Beispiel voran geht und den Pinsel schwingt, wird das Interesse schnell geweckt und Zweifel sind plötzlich nur noch Nebensache. Unter Anleitung stellt sich dann recht schnell heraus, dass diese Menschen einiges an Ressourcen besitzen, von denen sie teilweise selbst bis dahin nichts wussten. Wenn durch Sprach oder Denkstörungen den eigenen Gefühlen nicht ausreichend verbaler Ausdruck verliehen werden kann, verschwinden beim kreativen Malen Hemmungen und die Gefühle spiegeln sich auf der Leinwand deutlich wieder. Die Wahl der Farben und Formen lassen einen spielerischen Blick in die Innenwelt eines solchen Menschen zu und die Freude darüber etwas geschafft zu haben, was man sich selbst zuerst nicht zugetraut hat ist im Nachhinein groß. Das stärkt ungemein das Selbstbewusstsein, was wiederum auch dazu führen kann andere Ressourcen und Alltagskompetenzen zurück zu erwerben oder neue zu gewinnen.

Aus meiner Arbeit mit Menschen die durch unterschiedliche Erkrankungen als „stark eingeschränkt“ gelten, erfahre ich immer wieder, dass sich durch die Förderung von Kreativität eine Kraftquelle erschließt. Das Sowohl auf körperlicher (Feinmotorik/Sprache durch Gesang verbessert sich und Gangunsicherheiten können reduziert werden), geistiger (Stärkung des Selbstbewusstseins) und seelischer (Ausdruck von Gefühlen) Ebene kann man damit wirken.

So geht es frei nach dem Motto „Nichts ist möglich solange du bangst – alles ist möglich jenseits der Angst“ an die Arbeit.

– die Freude ist groß und beschert allen unbezahlbare Momente –

Diese Fotos wurden mit freundlicher Erlaubnis der jeweiligen Maler und deren  Betreuern/Angehörigen ausgewählt.

 


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!